Die vollstationäre Pflege

 

Vollstationäre Pflege ist eine Wohnform, in der 24 Stunden Pflege und Betreuung durch qualifiziertes Pflegepersonal erbracht werden. Die Pflege arbeitet nach dem Modell von Monika Krohwinkel (AEDL), welches bedeutet: 13 Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens werden bei der Pflege berücksichtigt.

Unsere Pflegedienstleiterin ist Frau Christina Jansenberger, die Ihnen unter der Telefonnummer 02688-9514-16 zur Verfügung steht.

Das Qualitätsmanagement wird durch das externe Unternehmen Jutta Merle begleitet.

Durch konzeptionell erarbeitete aktivierende Maßnahmen des Sozialdienstes wird die Pflege unterstützt. Gedächtnistraining, kreatives Arbeiten, Kulturveranstaltungen, Ausflüge, mehrtätige Urlaubsfahrten usw.

Aufgenommen werden alle Pflegegrade, in Form von Kurzzeit-, Tages-und Übergangspflege.

Unsere MitarbeiterInnen in der Pflege werden ständig geschult und sind stets auf dem neuesten Stand.

Unser Haus wird jährlich sowohl von der Heimaufsicht (Bezirksregierung Koblenz) als auch vom MDK (medizinischer Dienst der Krankenkassen) geprüft. - Letzte Prüfung MDK = 12.12.2016